Die Kunst der perfekten Weiterverarbeitung

Toll gedruckt - aber wie geht's weiter? Eine perfekte Weiterverarbeitung, die alle Möglichkeiten moderner Technik ausschöpft, gehört neben der Veredelung zu den Königsdisziplinen im gesamten Printablauf. Unser Maschinenpark erlaubt eine nahezu grenzenlose Vielfalt: Schneiden, Leimen, Lochen oder Bohren, Nuten oder Rillen, Falzen und Heften, jede Art von Wickel-, Zickzack-, Kreuzbruch oder Altarfalz im Format DIN A5 bis DIN A3 gehört bei uns zu den Standardleistungen in der Weiterverarbeitung von Druckprodukten.

Perforationen - Ihr Kunde wird sich freuen

Mit Perforationen für Responseelemente wie Antwortpostkarten oder Coupons erleichtern Sie die Reaktion auf Ihr Mailing. Je weniger Aufwand der Kunde hat, desto höher wird Ihre Response-Quote sein. Um das Interesse beim Empfänger zu steigern, haben sich vor allem auch figürliche Mailings abseits vom rechteckigen Format bewährt. Dies erreichen wir mit einer individuellen Stanzung bzw. Ausstanzung. Eine Hasenfigur als Selfmailer in der Osterzeit beispielsweise sieht originell aus und weckt die Neugier auf den Inhalt. Ihre Werbebotschaft wird besser wahrgenommen und garantiert in Erinnerung behalten.

Das Thema Weiterverarbeitung ist sehr komplex und vielschichtig und bietet unzählige Möglichkeiten. Wir zeigen Ihnen gerne anhand von Mustern und Samples, was alles möglich ist. Natürlich setzen wir auch mit Vergnügen Ihre eigenen Vorstellungen um - Ihre Ideen sind unsere Herausforderung.